Adventsbäumchen

Wer Stoffreste sinnvoll verwerten und in Szene setzen möchte, findet eine gute Anregung in dem liebevoll selbstgemachten Adventskalender mit kleinen Weihnachtsbäumen auf dem Blog von Vanessa:

forest-spirit-6

forest-spirit-7

dsc_6453

 

Advertisements

Herbstbeschäftigung: Flugzeug bauen

Flugzeugbausatz
Wer sagt, dass es immer ein Drachen sein muss? Im Herbst lassen sich auch gut Flugzeuge bauen, zum Beispiel dieses schöne Exemplar. Auch geeignet als Füllung für den Adventskalender oder als Mitbringsel für technisch Interessierte.

Glasmarkierer für Getränke

Glasmarkierer
Diese Adventskalenderfüllung ist nicht nur schön, sondern auch praktisch: Die farbig unterschiedlichen Glasmarkierer kann man entweder am Stil eines Weinglases oder am oberen Rand jedes anderen Getränkeglases befestigen und so Verwechslungen vorbeugen. Die Glasmarkierer sind übrigens auch ein tolles Gastgeschenk.

Adventskranz-Idee: Die kleine Adventsbahn

zug-adventskranz

Wer die Adventszeit mit kleinen Kindern verbringt, hat vielleicht Bedenken vor der Kombination: „neugierige Kinderhände – brennende Kerzen – trockene Tannenzweige“. Die Adventsbahn kommt ganz ohne Tannengrün aus – und erfreut ganz sicher jedes Kinderherz in der Weihnachtszeit. Ein Hingucker ist sie allemal.

Holz-Labyrinth

Labyrinth
Zur Ruhe kommen, meditieren, die Seele baumeln lassen – das gelingt im Alltag vielleicht besser, wenn die Hände beschäftigt sind. Zum Beispiel mit einem Labyrinth, bei dem die Kugeln aus der äußeren in die innere Bahn gebracht werden müssen. Eine nützliche Geschenkidee für alle, die mal zur Ruhe kommen wollen.